Yonex SHB 03 im Test

Preis/Leistung:
Seitenhalt:
leichter Schuh:
Dämpfung Ferse:
Dämpfung Vorderfuß:
Abnutzungsbeständigkeit:
Haftung:
Größenangabe:
 ca. 0.5 Nr. zu klein
Fußbreite:
 normal

Testergebnis Yonex SHB 03

Der Yonex SHB 03 für Männer ist der Nachfolger des Yonex SHB-01 M für die Saison 2017/2018. Bei badminton-technik.de haben wir den Oberklasse-Schuh von Yonex genauer unter die Lupe genommen. Dabei musste der SHB 03 zeigen, ob er in den Bereichen Verarbeitung, Dämpfung, Gewicht, Stabilität und Abnutzungsbeständigkeit an den Erfolg der Vorgängermodelle anknüpfen kann.
Yonex SHB 03

Verarbeitung und Seitenhalt

Yonex hat bei diesem Spitzenmodell in Sachen Verarbeitung alles in die Waagschale geworfen, was bei den Japanern an Know-How vorhanden ist. Das fängt bei einer hochwertigen Einlegesohle an. Diese ist im Vorderfußbereich für besseren Halt im Schuh strukturiert. Auch die kleinen Belüftungsöffnungen sind gut durchdacht und sorgen dafür, dass der Schweiß gut abtransportiert wird. Auch das Obermaterial mit seiner hexagonalen Struktur wirkt nicht nur stylisch, sondern auch gut verarbeitet. Der gesamte Schuhaufbau bietet im Test einen sicheren Halt und eine sehr gute Seitenstabilität. Damit erlaubt der Yonex SHB 03 eine agile Beinarbeit auch in extremen Spielsituationen.
Yonex SHB 03 Innensohle

Dämpfung und Passform

Yonex hat die Dämpfung des SHB 03 auf Fortgeschrittene und Spitzenspieler zugeschnitten. Im Bereich der Ferse sind die Badmintonschuhe ausreichend gedämpft. Weiter vorne ist die Dämpfung etwas geringer um bei Sidesteps schnelle Abdrückbewegung zu ermöglichen. Im Test hat diese Abstimmung voll überzeugt. Der hervorragende Gesamteindruck wird unterstützt durch die gute Passform. Der Schuh trägt sich sehr bequem und ist für normalbreite Füße gut geeignet. Die Bequemlichkeit wird durch etwas mehr Gewicht erkauft als z.B. bei den Leichtgewichten Yonex POWER CUSHION AERUS bei dem jedes Gramm abgespeckt wurde. Mit 357 Gramm für einen Schuh der Größe 44 liegt der SHB 03 beim Gewicht im oberen Mittelfeld unserer Test-Datenbank.

Haftung und Abnutzungsbeständigkeit

Der SHB 03 konnte im Test mit einem weiteren Detail begeistern. Die Schuhe werden leicht außermittig geschnürt. Damit schafft Yonex genug Platz um den Schutzbereich auf der Innenseite des Schuhs zu vergrößern. Das schützt das Obermaterial des SHB bei extremen Ausfallschritten. Auf im Haftungstest kann der Yonex SHB 03 punkten. Die Sohle ist extrem griffig, auch bei leicht staubigem Hallenboden.
Yonex SHB 03 Vorne

Fazit zum Yonex SHB 03

Mit dem Yonex SHB 03 hat Yonex einen neuen Top-Badmintonschuh auf den Markt gebracht. Er kann in den Testergebnissen nahtlos an die sehr guten Eigenschaften des Yonex SHB 01 anknüpfen. Besonders die hochwertige Verarbeitung und die bequeme Passform konnten uns überzeugen. Damit wird der Schuh in der Saison 2017/2018 wohl in vielen Hallen von leistungsstarken Spielern getragen werden

Gesamtbewertung von :
4.9 von 5 Punkten