Teamball

Schwierigkeit

leicht


Hilfsmittel

1 Ball


Ablauf des Spiels

Es werden zwei Mannschaften gebildet. Ziel des Spiels ist es den Ball innerhalb der Mannschaft zu passen, ohne dass der Ball durch einen Spieler der gegnerischen Mannschaft berührt wird. Mit dem Ball in der Hand darf jedoch nicht gelaufen werden. Gepunktet wird dann, wenn der Ball 10 mal ohne gegnerische Ballberührung gepasst wurde. Wird der Ball durch einen Gegner berührt, müssen erneut 10 Pässe erreicht werden. Fängt der Gegner einen Ball ab, so kann er beginnen den Ball in den eigenen Reihen zu passen.


Kriterien

Schulung der Wurf- bzw. Schlagbewegung;
Aufwärmen der Beine und Arme;


Variante(n):

(1) mit dem Ball in der Hand dürfen drei Schritte gelaufen werden