Wandball

Schwierigkeit

leicht


Hilfsmittel

1 Ball, 2 Wände


Ablauf des Spiels

Es werden zwei Mannschaften gebildet. Ziel des Spiels ist es den Ball innerhalb der Mannschaft zu passen und so die gegnerische Wand zu erreichen. Gepunktet wird, wenn der Ball auf dem Boden aufspringt, dann die Wand berührt und wieder auf den Boden fällt. Wird der Ball - bevor er den Boden wieder berührt - aufgefangen, so zählt der Punkt nicht. Als Einschränkung gilt: Mit dem Ball in der Hand darf nicht gelaufen werden.


Kriterien

Schulung der Wurf- bzw. Schlagbewegung;
Aufwärmen der Beine und Arme;


Variante(n):

(1) mit dem Ball in der Hand dürfen drei Schritte gelaufen werden