Asics GEL-BLADE 4 Damen

Preis/Leistung:
Seitenhalt:
leichter Schuh:
Dämpfung Ferse:
Dämpfung Vorderfuß:
Abnutzungsbeständigkeit:
Haftung:
Größenangabe:
 ca. 0.5 Nr. zu klein
Fußbreite:
 normal

Testergebnis Badmintonschuhe Asics GEL-BLADE 4 Damen

Der Asics GEL-BLADE 4 Damen war einer der Badmintonschuhe im Test, die sehr gut auf badmintonspezifische Anforderungen an einen Hallenschuh abgestimmt sind. Die Untersohle des GEL-BLADE 4 ist an der Innenseite des Vorderfußes leicht nach oben gezogen und das Obermaterial ist in der Fortsetzung dieses Bereiches leicht gummiert. Zusammen bietet es einen sehr guten Schutz gegen die badminton-typischen Abnutzungen auf der Innenseite des Nachführfußes im Ausfallschritt.

Der Asics GEL-BLADE 4 für Frauen hat im Test auch im Bereich Tragekomfort und Gewicht überzeugt. Der Schuh war einer der Leichtgewichte im Test, aber dennoch sehr bequem. Hierzu trägt die gute Dämpfung im Fersenbereich bei. Im Vorderfußbereich werden die Verluste beim Abdrücken durch eine mittlere Dämpfung minimiert. Auch der Seitenhalt hat uns im Test überzeugt. Insbesondere im Vergleich zum Allround-Hallenschuh Asics GEL-UPCOURT hat der GEL-BLADE 4 einen deutlich höheren Seitenhalt im Vorderfuß. Dies verschafft dem Schuh eine sehr gute Stabilität im Ausfallschritt.

Fazit zum Asics GEL-BLADE 4 Damen

Der Asics GEL-BLADE 4 Damen war im Test einer der besten Badmintonschuhe für Frauen, der in allen Bereichen von Komfort über Seitenhalt bis hin zur Abnutzungsbeständigkeit punkten konnte. Bei einem Preis um 60 Euro (je nach Größe) ist der Schuh aktuell unser Testsieger in Sachen Preis/Leistung.