Badmintonschuhe im Test - Die Testsieger 2017/2018

Wir haben insgesamt über 10 Badmintonschuhe für Herren in verschiedenen Kategorien einem großen Test unterzogen und die Testsieger für die Saison 2016/2017 gekürt. In der Auswertung hat sich der Yonex POWER CUSHION AERUS vor dem Babolat Shadow Spirit und dem Oliver CX 900 durchgesetzt.

In der Kategorie Preis-/Leistungsverhältnis hat sich der Asics GEL-ROCKET 7 mit einem günstigen Preis als bester Badmintonschuh den Sieg gesichert.

1. Testsieger: Yonex POWER CUSHION AERUS

Preis/Leistung:
Seitenhalt:
leichter Schuh:
Dämpfung Ferse:
Dämpfung Vorderfuß:
Abnutzungsbeständigkeit:
Haftung:
Größenangabe:
 exakt
Fußbreite:
 normal bis schmal


2. Testsieger: Babolat Shadow Spirit Herren

Preis/Leistung:
Seitenhalt:
leichter Schuh:
Dämpfung Ferse:
Dämpfung Vorderfuß:
Abnutzungsbeständigkeit:
Haftung:
Größenangabe:
 exakt
Fußbreite:
 normal


3. Testsieger: Oliver CX 900

Preis/Leistung:
Seitenhalt:
leichter Schuh:
Dämpfung Ferse:
Dämpfung Vorderfuß:
Abnutzungsbeständigkeit:
Haftung:
Größenangabe:
 exakt
Fußbreite:
 normal


In der Kategorie Preis/Leistung setzt sich der Asics GEL-ROCKET 8 durch. Asics bietet hier einen hervorragenden Badmintonschuh zu einem attraktiven Preis.

Sieger Preis/Leistung: Asics GEL-ROCKET 8

Preis/Leistung:
Seitenhalt:
leichter Schuh:
Dämpfung Ferse:
Dämpfung Vorderfuß:
Abnutzungsbeständigkeit:
Haftung:
Größenangabe:
 ca. 0.5 Nr. zu klein
Fußbreite:
 normal