Endlosturnier

Schwierigkeit

leicht


Hilfsmittel

keine




Ablauf des Spiels

eine Anzahl von mehr als zwei Spieler wird auf die Felder verteilt;
mindestens ein Spieler bleibt ohne Spielfeld;
alle anderen Trainingsteilnehmer spielen nun Einzel bis 5 Punkte;
der erste Verlierer verlässt sein Feld und übergibt seine Punkte an den Wartenden;dieser startet mit seinen Punkten gegen den Gewinner in ein neues Einzel, das mit Aufschlag für den Gewinner beginnt;
der nächste Verlierer eines Einzels gibt seine Punkte wieder an einen wartenden Spieler weiter;

Kriterien

ständig wechselnde Spielpaarungen;
erhöhter Nervendruck für den Gewinner durch Handicap;

Variante(n):

(1) verschiedene Feldbereiche (z.B. vor der Aufschlaglinie) gelten als Aus
(2) Reduzierung auf Halbfeldeinzel