Yonex SHB 01 M

Preis/Leistung:
Seitenhalt:
leichter Schuh:
Dämpfung Ferse:
Dämpfung Vorderfuß:
Abnutzungsbeständigkeit:
Haftung:
Größenangabe:
 exakt
Fußbreite:
 normal bis schmal

Testergebnis Yonex SHB 01 M

Der Yonex SHB 01 M ist der Top-Badmintonschuh für Herren von Yonex. Die Verarbeitung ist gelungen. Der Schuh bietet sehr guten Seitenhalt vor allem im Vorderfußbereich. Auch die Sohle hat im Test eine hervorragende Haftung auf dem Hallenboden gezeigt.

Ein interessantes Detail der Innensohle ist die Strukturierung im Vorderfußbereich, die noch mehr Griffigkeit verleihen soll. Insgesamt hat die Sohle hohe Dämpfungseigenschaften im Fersenbereich und mittlere Dämpfung im Vorderfuß. Gerade die geringere Dämpfung vorne erlaubte im Test 2015 eine direktere Krafteinleitung bei der Beinarbeit.

Yonex SHB 01 M
Der Schnitt des Obermaterials ist gut auf die badmintonspezifischen Anforderungen angepasst und verhindert so eine zu starke Abnutzung am nachgeführten Schuh beim Ausfallschritt. Die Passform ist vor allem für Füße mit normaler bis schmaler Tendenz geeignet. Mit ca. 350 Gramm je Schuh (Größe 43) ist der Yonex SHB 01 M kein Schwergewicht, aber ca. 50 Gramm schwerer als das leichteste Modell im Test (Victor V-7900 II).

Fazit zum Yonex SHB 01 M

Der Yonex SHB 01 M ist ein rundum gelungener Badmintonschuh mit hochwertiger Verarbeitung und durchdachtem Aufbau. Der Schuh zählt im Test damit zu den Spitzenreitern im Bereich Qualität. Die Bestnote im Bereich Preis/Leistungsverhätnis wird durch einen Preis von ca. 100 Euro knapp verpasst.

Gesamtbewertung von :
4.7 von 5 Punkten